Am 21. September 2022 hatten wir die Ehre die Schriftstellerin zu empfangen. Sie las aus ihrem Roman „Im Bauch der Königin“ erschien 2022 bei DuMont. Der Roman ist als Wendebuch konzipiert und handelt in männlicher als auch weiblicher Perspektive über das Leben in einer kurdisch-deutschen Community in einer Hochhaussiedlung. Für sowohl persönliche, als auch werkimmanente Fragen war Karosh bereit und konnte somit der Zuhörerschaft einen vertieften Einblick in ihr Werk gewähren. Getränke wurden von SchülerInnen der Q1 zur Verfügung gestellt. Bei Karosh selbst haben wir uns mit einem Sammelband Else Lasker-Schülers bedankt. Zu bedanken haben wir uns bei dem Sonderprogramm „Aufgeschlagen!“, welches die Veranstaltung finanziert hat.

Bilder und Text: Irini Pappidou