Großes Lampenfieber hatte die 6e bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im Rahmen der Veranstaltung “Junges Theaterfestival Wuppertal”, den sie toll gemeistert hat. Nach monatelangen Proben konnten sie endlich ihr Märchen “Auf der Suche nach dem verschwunden Lachen” von Tillmann Ziemke aufführen.
Die Resonanz war positiv und die Freunde und der Spaß am Theater groß. Ein Schüler sagte nach der Vorstellung “Ich bin stolz auf euch Leute” – vollkommen zu Recht, das sind wir auch!
Ein großer Dank gilt dem Förderverein, der die Aufführungsrechte übernommen hat und den tatkräftigen Helferinnen Marie und Aliye aus der 10e, die uns in der heißen Phase begleitet haben.

Kristin Löhken